Inklusion

Inklusion für Ergotherapeuten

Inklusion bedeutet, Bildungs- und Förderangebote allen Kindern zugänglich zu machen und gute Bedingungen für eine kindgerechte und entwicklungsfördernde Betreuung und Begleitung aller Kinder zu schaffen!

Inklusion stellt eine besondere aber auch sehr spannende und bereichernde Herausforderung für uns alle dar! Nehmen Sie diese an, ändern Sie Ihre Perspektive und erweitern Sie Ihren Horizont!  Wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg!

Für Ergotherapeuten bietet das Inklusionsvorhaben neue Ausblicke und Möglichkeiten!

Zu Ihren Aufgaben gehört von nun an, noch viel enger und intensiver mit Kindergärten und Grundschulen zusammen zu arbeiten und gemeinsam mit Erziehern und Lehrern vor Ort die Lern- und Teilhabevoraussetzungen für alle Kinder zu optimieren!

In unserem Kompaktkurs Inklusions-Therapeut machen wir Sie fit für diese Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen zum Schwerpunkt Kinder mit erhöhtem Förderbedarf und Sie erwerben das Zertifikat „Inklusions-Therapeut“!

Unser Kurs  ist aktuell und praxisnah gestaltet und wird von Kollegen mit Inklusions-Erfahrung bereichert!
Bleiben Sie am Zahn der Zeit und nutzen Sie diese Möglichkeit, sich rechtzeitig mit dem notwendigen Handwerkszeug zu rüsten!