Inklusions-Therapeut

Tag 1: 

Inklusion und Ergotherapie

  • Inklusion, Diversität, Heterogenität
  • Inklusion versus Therapie
  • Ergotherapeutischer Prozess in der Inklusion
  • Ergotherapeuten als Experten für Betätigung, Teilhabe & Fertigkeitserwerb

Referentin: Christina Lemke

Teilhabe ermöglichen

  • Entwicklungs- und & Lernvoraussetzungen
  • Ressourcenaktivierung
  • Selbstregulation & Aufmerksamkeit
  • Kognitive Strategien & Verhaltenssteuernde Interventionen
  • Raumgestaltung & Organisation
  • Vorstellung praktischer Übungen, Hilfen und Beratungsempfehlungen

Referentin: Jessica Sieker

Tag 2: 

Kindergartenbasierte Ergotherapie 

  • Setting Kindergarten
  • Ergotherapeutische Befundung im Kindergarten
  • Häufige Betätigungsanliegen im Kindergarten
  • Ergotherapeutische Angebote im Kindergarten
  • Beratung zur Integration ins soziale Umfeld
  • Zusammenarbeit mit Erziehern
  • Tipps & Tricks aus der Praxis

Referentin: Christina Lemke

Tag 3: 

Gesetze & Co.

  • Behinderungs- und Inklusionsverständnis/UN-Behindertenrechtskonvention
  • Inklusion in Deutschland/Blick ins Ausland
  • Gesetzliche Regelungen und Maßnahmen
  • Multiprofessionelles Team und externe Unterstützungssysteme

Referent: Katrin Kurtz

Erfahrungen aus der Praxis: Schulbegleitung
Referentin: Franziska Weiß

Erfahrungen aus der Praxis: Autismus-Beratung
Referentin: Anita Böhme

Erfahrungen aus der Praxis: Inklusiver Lehreralltag
Referentin: Maria Strickmann

Tag 4:

Schulbasierte Ergotherapie

  • Setting Grundschule
  • Inklusiver Unterricht
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Lehrern/Interdisziplinäre Arbeit an der Schule
  • Ergotherapeutische Befundung in der Schule
  • Ergotherapeutische Angebote in der Grundschule
  • Beratung zur Integration ins soziale Umfeld
  • Ausblick weiterführende Schule

Referent: Michael Schiewack

Erfahrungen aus der Praxis: ADHS-Lehrertraining
Referentin: Kati Lipka

Tag 5: 

Kinder mit Körperbehinderung

  • Überblick Störungsbilder
  • Teilhabe in Kita & Schule ermöglichen
  • Hilfsmittel für Kinder mit Körperbehinderung
  • Überblick externe Unterstützungssysteme & rechtliche Aspekte

Referentin: Andrea Jagusch-Espei

Tag 6: 

Exkursion

  • Verein für Inklusion (Aprilkurs)
  • Inklusive Grundschule (Oktoberkurs)

Erfahrungen aus der Praxis: Projekt Heldenwerkstatt
Referentin: Elisabeth Vasvari

Ideenwerkstatt

  • Vorstellung & Anwendung von Kreativitätstechniken zum Entwickeln eigener Projektideen
  • Methoden zur Planung erster Schritte ins eigene Projekt

Referentin: Elisabeth Vasvari

Tag 7:

Akquise & Beratung

  • Akquise im Rahmen von Inklusion
  • Stellenbeschreibung Inklusions-Therapeut
  • Begleitung der Eltern
  • Grundlagen & Praxistipps zur Beratung von Erziehern & Lehrern

Referentin: Berit Menke

 

 

Hinweis: Modul der Zertifizierung „Inklusions-Therapeut

Referenten:
Michael Schiewack
Ergotherapeut mit eigener Praxis, Herausgeber der ergopraxis im Thieme Verlag
Katrin Kurtz
Stellvertretende Vorsitzende Gemeinsam Leben - gemeinsam lernen, Weyhe
Maria Strickmann
Sonderpädagogin, inklusive Grundschule, Neustadt a. Rbge.
Christina Lemke
Ergotherapeutin, Inklusionstherapeutin, Aurich
Elisabeth Vasvari
Master of Public Policy (MPP), Dipl.-Ergotherapeutin, Gründerin Heldenwerkstatt, Kreativunternehmerin, Berlin
Franziska Weiß
Dipl. Ergotherapeutin (FH) in eigener Praxis, Pferdegestützter Coach, zertifizierte Neurofeedbacktherapeutin I.F.E.N, Nienstädt
Andrea Jagusch-Espei
Ergotherapeutin B.Sc., Bobath- und SI-Therapeutin, Leitung der Interdisziplinären Frühförderstelle Heinrich-Piepmeyer-Haus, Münster
Berit Menke
Ergotherapeutin, Autorin des EST, Hannover
Kati Lipka
Ergotherapeutin B.A., SPZ Celle
Termine:
Sa, 27. Oktober 2018 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
So, 28. Oktober 2018 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mo, 29. Oktober 2018 10:00 Uhr - 19:30 Uhr
Di, 30. Oktober 2018 10:00 Uhr - 19:30 Uhr
Mi, 31. Oktober 2018 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Do, 01. November 2018 09:00 Uhr - 19:30 Uhr
Fr, 02. November 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dauer:
1 Woche
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn