Malen & Zeichnen

Förderung von Malen & Zeichnen im Vor- und Grundschulalter

Malen und Zeichnen übt den Stiftgebrauch und alle Grundelemente der Handschrift. Somit sind Malen und Zeichnen entwicklungsgemäße Vorläuferfertigkeiten für Grafomotorik. Eine gelungene Kinderzeichnung entlockt Erwachsenen Lob und Anerkennung, welche die Kinder  motiviert , den Umgang mit Papier und Bleistift weiter zu üben. Diese Aspekte sprechen dafür, die Mal – und Zeichenentwicklung bei Kindern im Vor- und Grundschulalter zu fördern.

Das Seminar umfasst:

  • einen kurzen Überblick über Mal- und Zeichenentwicklung
  • Grundlagen der Grafomotorik
  • Malen, Ausmalen und Verzieren
  • gegenständliches Malen/Zeichnen (incl. „Zwei kleine Kreise gehen auf die Reise“)
  • Lerntheoretische Grundlagen für die Intervention.
Bitte mitbringen: Bleistifte & Buntstifte (möglichst auch dickere Stifte)
Referenten:
Isolde Albers
Ergotherapeutin, Dozentin ETOS Ergotherapieschule Osnabrück, Certified CO-OP Instructor
Termin:
Fr, 28. September 2018 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Dauer:
1 Tag
Lehreinheiten:
8 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)
Fortbildungs-
punkte:

8
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn
Kosten:
130,00 €
Teilnehmer:
Ergotherapeuten