Projektplanung

Intensivworkshop zur Planung eigener Projekte

Du hast eine gute Idee für ein tolles, neues Projekt, weißt aber nicht genau, wie du sie aus deinem Kopf in die Welt hinaus bringst? Du fragst dich, wie die Umsetzung funktionieren könnte? Du findest im Alltag keine Zeit deine Idee weiter zu planen?

Dann bist du in diesem intensiven 2-Tages-Workshop genau richtig!
Gemeinsam arbeiten wir an euren Ideen, haben dafür ein ganzes Wochenende Zeit und versuchen gemeinsam eure Ideen Schritt für Schritt in die richtige Richtung zu bringen.

Durch Kreativitätstechniken lernt ihr, eure Ideen weiterzuspinnen und diese auf eine neue Art zu durchdenken. Ihr lernt Methoden kennen, die euch einen roten Faden für die Projektplanung geben und erhaltet Informationen zur möglichen Finanzierungen eures Projektes.

Voraussetzungen:
Erste Ideen für ein Projekt solltet ihr bereits haben.

Lerninhalte –und ziele:

  • Anwendung von Kreativitätstechniken zur Projektplanung und für das Weiterentwickeln eurer Ideen
  • Grundlagen zur Projektplanung
  • Überblick von Anlaufstellen, Adressen und Literatur zu Projektfinanzierungen und Projektplanung
  • Kennenlernen und benutzen des Business Model Canvas
  • neue Impulse zu erhalten
  • Praktische Arbeit an euren eigenen Projekten

Ich freue mich auf euch und eure Ideen!

Die Vergabe von Fortbildungspunkten für diesen Kurs ist noch in Klärung.
.

Das hat bisherigen Teilnehmern besonders gut gefallen:
“war super kreativ und innovativ! Die Referentin kann sehr stark begeistern und mitreißen“, „mal so richtig erfrischend“, "kreative Methoden", "Eingehen auf persönliche Fragen", "mega!", „ich habe ganz tolle Impulse bekommen“, „motivierende Art“, "die tollen Zeichnungen", "das freundliche Auftreten und die Persönlichkeit der Dozentin", "großer Nutzen, bringt Sicherheit und Bestätigung für eigene Ideen", „hat mir so richtig Mut gemacht, mein Projekt in die Tat umzusetzen“, "Ich habe ganz tolle Impulse für meine Ideen bekommen!", "mehr!", "neue Denkweise", "Hemmung verloren, Projekte anzugehen/zu durchdenken", "toll anschaulich rübergebracht", "ich konnte die Theorie in Ideen umwandeln", "super Referentin", "Art und Weise des Vortrags", "Praxiserfahrung der Dozentin", "Methoden zur Entwicklung an die Hand bekommen", "hat viel Energie gegeben und Ideen konkretisiert", "sehr sehr praktisch", "viel mitgenommen"

Referenten:
Elisabeth Vasvari
Master of Public Policy (MPP), Dipl.-Ergotherapeutin, Gründerin Heldenwerkstatt, Kreativunternehmerin, Berlin
Termine:
Sa, 05. Mai 2018 10:01 Uhr - 17:30 Uhr
So, 06. Mai 2018 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer:
2 Tage
Lehreinheiten:
16 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn
Kosten:
260,00 €
Teilnehmer:
Ergotherapeuten
Erzieher
Lehrer
Therapeuten
Pädagogen