Dr. Thorsten Macha

Geb. 28.07.1965 in Bremen
Studium der Psychologie an der Universität Bremen. Tätigkeit als Mitarbeiter im Bereich Konstruktion und Evaluation psychologischer Tests für das Kindesalter am Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation der Universität Bremen.
Weitere Informationen unter:
Ausgewählte Veröffentlichungen:
Macha, T. & Petermann, F. (2006). Psychologische Tests in der Pädiatrie. Monatsschrift Kinderheilkunde, 154, 298-304.
Macha, T. & Petermann, F. (2006). Entwicklungsdiagnostik. In F. Petermann & M. Eid (Hrsg.), Handbuch der Psychologischen Diagnostik (S. 594-602). Göttingen: Hogrefe.
Petermann, F. & Macha, T. (2003). Elternfragebögen zur ergänzenden Entwicklungsbeurteilung bei den kinderärztlichen Vorsorgeuntersuchungen U6 bis U9 (EEE U6-U9). Frankfurt/M.: Swets Test Services.
Petermann, F. & Macha, T. (2005). Psychologische Tests für Kinderärzte. Göttingen: Hogrefe.
Petermann, F., Stein, I.A. & Macha, T. (2006). Entwicklungstest sechs Monate bis sechs Jahre (ET 6-6; 3., veränd. Aufl.). Frankfurt/M.: Harcourt Test Services.
Macha, T. & Petermann, F. (2008). The ET 6-6: A Method for Developmental Assessment in German-Speaking Countries. Journal of Psychology, 3, 154-160.
Petermann, F. & Macha, T. (2008). Entwicklungsdiagnostik. In F. Petermann & W. Schneider (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie: Entwicklungspsychologie – Band 7 (Angewandte Entwicklungspsychologie) (S. 19-59). Göttingen: Hogrefe.
Petermann, F. & Macha, T. (2008). Developmental Assessment. Journal of Psychology, 3, 127-134.