Isolde Albers

Ergotherapeutin seit 1980. Berufserfahrung im Bereich Pädiatrie.

Seit 1985 Dozentin im dualen Studiengang an der ETOS Ergotherapieschule Osnabrück, langjährige nebenberufliche Tätigkeit in freier Praxis und als Referentin.

Mit-Autorin des Buches „Zwei kleine Kreise gehen auf die Reise. Mal-Reime: Wie Hand und Mund sich helfen – Mit kognitiven Strategien und Kreativität zum Erfolg“, Verlag Modernen Lernen, 2017.

Zusatzqualifikationen:

Certified CO-OP Instructor, Member of International  CO-OP Academy
Sensorische Integrationstherapie (ET-SI/DVE)
Zusatzqualifikation Motopädagogik
Ausbildung in Neuromotor Task Training (NTT)
Diverse Fortbildungen  (IntraActPlus, BOT-2, M-ABC-2, Klabauter, PEAP, PRPP…)