Maria Strickmann

Studium der Sonderpädagogik, danach 16 jährige Tätigkeit an Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen und Geistige Entwicklung.

Seit 2002 arbeite ich ausschließlich integrativ bzw. inklusiv. Habe eine mittlerweile inklusive Grundschule mit aufgebaut und begleite Kinder vom Kindergarten bis zur weiterführenden Schule.

Schwerpunkte meiner Arbeit waren sowohl in der Förderschule als auch noch viel mehr in der Inklusion die Vernetzung verschiedener Professionen. Teamarbeit, vor allem auch mit den Schulbegleitungen auf Augenhöhe, ist mir besonders wichtig.

Darüber hinaus arbeite ich schwerpunktmäßig daran, Eltern, Kindergärten und weiterführende Schulen zu informieren und zu beraten, welche Unterstützung die einzelnen Kinder in der Schule und im Elternhaus benötigen und wie man diese bekommen kann.

Fazit: Meine Arbeit ist unglaublich vielseitig bezüglich der Inhalte und der notwendigen und gewünschten Kontakte. Das macht sie lebendig und erfüllt mich trotz permanenter „Mehrarbeit“ mit Freude und Dankbarkeit.