Ulrike Marten-Öchsner

Ulrike Marten-Öchsner studierte Lehramt und ist seit 1992 Ergotherapeutin. 1997 gründete sie ihre Praxis in Karlstadt am Main. Sie ist verheiratet und Mutter von 5 Kindern. Ihre Tätigkeitsbereiche umfassen unter anderem die Sensorische Integrationstherapie, die Therapie bei Aufmerksamkeits- und Selbstregulationsstörungen, integrative Lerntherapie, Präventionstraining und Kinesiologie. Sie ist freie Referentin und Kinderbuchautorin.