Kompaktkurs Ergotherapie in der Pädiatrie 2019/Modul I

Tag 1: Ergotherapie in der Pädiatrie

  • Bezugsrahmen der Ergotherapie (ICF, CMOP-E, CPPF etc.)
  • Der ergotherapeutische Prozess & ergotherapeutische Behandlungsbausteine
  • Ergotherapeutische Grundsätze: Klientenzentrierung, Alltagsorientierung, Handlungsorientierung
  • Häufige Betätigungsprobleme im Kindergarten- und Grundschulalter

Referentin: Simone van Kampen

Tag 2: Erstkontakt gestalten & Befund erheben

  • Erstkontakt mit Eltern & Kind gut gestalten
  • Vorstellung ausgewählter ergotherapeutischer Befundinstrumente
  • Vorstellung und Erprobung des COPM

Referentin: Heike Gede

Tag 3: Ziele formulieren & Therapie gestalten

  • Ergotherapeutische Behandlungsziele formulieren
  • Behandlung planen & evaluieren
  • Struktur & Rituale für die Behandlungseinheit

Referentin: Heike Gede

Tag 4: Grundlagen Diagnostik

  • Einführung in Testdurchführung, -auswertung und -interpretation
  • Vorstellung und exemplarische Erprobung des M-ABC-2
  • Vorstellung des ET 6-6-R, FEW-2, TEA-Ch

Referentin: Dr. Julia Jascenoka

Tag 5: Ergotherapie bei Kindern mit UEMF

  • Koordinationsschulung
  • Einführung in CO-OP
  • Fein- und grafomotorische Trainings

Referentin: Juliane Francke

Hinweis: Modul der Zertifizierung „Kompaktkurs Ergotherapie in der Pädiatrie 2019

Referenten:
Heike Gede
Ergotherapeutin, B health (NL) Ergotherapie, Lehrkraft für Medizinalfachberufe, Magistra Public Health (MPH), Certified CO -OP Instructor
Simone van Kampen
M.Ed., Dozentin Medical School Hamburg, Ergotherapeutin, Certified CO-OP Instructor
Juliane Francke
Ergotherapeutin in eigener Praxis, Bachelor of Science OT, Dozentin HFH
Dr. Julia Jaščenoka
Diplom-Psychologin, Mitarbeiterin am Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation / Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Diagnostik der Universität Bremen, Projektkoordinatorin der deutschsprachigen Adaptation Movement ABC-2
Termine:
Di, 18. Juni 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mi, 19. Juni 2019 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Do, 20. Juni 2019 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Fr, 21. Juni 2019 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Sa, 22. Juni 2019 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer:
5 Tage
Lehreinheiten:
40 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)
Fortbildungs-
punkte:

40