Yoga in der pädiatrischen Ergotherapie

Yoga mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Therapie und Prävention

Workshop mit hohem Selbsterfahrungsanteil, Spaßfaktor und fundiertem Wissenserwerb!

Stressempfinden und Informationsüberfluss beherrschen unsere Zeit und spiegeln sich u.a. in der Zunahme von Unruhe, Angst, Depression, Burnout wider. Familien leisten den Spagat zwischen Eigenanspruch und Termin- und Leistungsdruck. Ruhe und Entspannung sind oftmals kein fester Bestandteil des Alltags mehr.

Yoga stellt hier einen Ansatz dar, um Entschleunigung, Entspannung, aktive Regeneration und positives Körperbewusstsein zu ermöglichen. Kurz gesagt: „Yoga entspannt, macht fit und vor allem Spaß!“

Der zweitägige Workshop umfasst neben der Vermittlung von Hintergrundwissen sehr viel Selbsterfahrung in Musteryogastunden für die unterschiedlichen Zielgruppen. Daher bitte bequeme Kleidung, eine Decke und Spaß am Ausprobieren mitbringen.

Inhalte:
• Übersicht über die Grundlagen des Hatha-Yoga (körperorientierter Yoga)
• Möglichkeiten der Anwendung in Klinik, Praxis oder als Präventionsmaßnahme
• Stundenaufbau und Gestaltung für Kinder und Jugendliche im Rahmen von Therapie (Pädiatrie + KJP) und Präventionskursen sowie für Familien u.a. im Rahmen von Eltern-Kind-Interaktionsstunden
• Durchführung vieler Muster-Yogastunden, Vorstellung verschiedener Körperübungen, Entspannungstechniken, Massagen, Meditationen, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen
• Yoga und Kreativität, positives Körperempfinden, soziales Lernen und Alltagsbewältigung
• Umgang mit verschiedenen Störungsbildern und Verhaltensweisen
• Indikationen, Kontraindikationen, Möglichkeiten und Grenzen
• Vorstellung von Fachliteratur

Das hat bisherigen Teilnehmern besonders gut gefallen:
"ein tolles Wochenende mit vielen Anregungen", "die Yoga-Selbsterfahrungsstunden", "ruhige Atmosphäre", "tolle Referentin", "Praxisbezug", "viel Wissen, viel Praxis", "auf individuelle Fragen eingegangen", "gute Lernatmosphäre", "sehr viele Ideen für den Praxisalltag", "gute Mischung Theorie + Praxis", "Für alle, die sich für Kinderyoga interessieren, super hilfreich & interessant!", "das offene und entspannte Umgehen miteinander"

Referenten:
Nina Möhle-Berg
Ergotherapeutin LWL-Tagesklinik Höxter (Kinder- und Jugendpsychiatrie), Systemische Familienberaterin, Yogalehrerin (BYV 500+).
Termine:
Keine nachfolgenden Termine gefunden
Dauer:
2 Tage
Lehreinheiten:
16 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)
Fortbildungs-
punkte:

16
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn
Kosten:
260,00 €
Teilnehmer:
Ergotherapeuten