Held*innenwerkstatt-Trainer*in

Fein- & Grafomotorik-Training für Prävention & Therapie

Zertifizierungs-Workshop mit der Autorin für Erzieher*innen, Lehrer*innen & Therapeut*innen!
Nach dem 2tägigen Workshop (Modul I) erhalten Sie das Trainer*innen-Zertifikat!

Fein- und grafomotorische Helden-Tricks für Kinder, um die Herausforderungen im Schulalltag zu meistern. Die Trainingsinhalte sind für die präventive Arbeit an Grundschulen konzipiert, können aber leicht für die ergotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlung sowie zur Schulvorbereitung im Kindergarten adaptiert werden.

 

Heldenwerkstatt-Trainer*in

  • Modul I
    Held*innenwerkstatt-Zertifizierungs-Workshop (2 Tage)
16 / 16 LehreinheitenFortbildungspunkte
Teilnehmer:
Ergotherapeuten
Erzieher
Lehrer
weitere interessierte Therapeuten
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn
Kosten:
400,00 €

Held*innenwerkstatt-Zertifizierungs-Workshop

Viele Kinder werden mit feinmotorischen Auffälligkeiten eingeschult und haben nicht selten Schwierigkeiten, den schulischen Aufgaben gerecht zu werden. Auch von Seiten der Schulen und Eltern ist es eine Herausforderung auf die Problematik zu reagieren. Aus dieser misslichen Lage heraus entstand 2012 die Held*innenwerkstatt an einer Grundschule in Berlin Kreuzberg und ist dort seitdem aktiv.

In der Held*innenwerkstatt lernen die Kinder in Gruppen fein- und grafomotorische Tricks, um die Herausforderungen im Schulalltag zu meistern. Die Lehrkräfte sowie Eltern haben ebenfalls die Möglichkeit Unterstützung und Beratung zu erhalten.

Der Kern des Trainings sind die Heldentricks, die die Kinder trainieren und im schulischen Alltag anwenden lernen. Über die Jahre haben Lisa Vasvari und ihr Team viele Übungen und Ideen entwickelt, die einfach umsetzbar und integrierbar sind. Durch das Thema Held*innen finden die Kinder einen schnellen Zugang zum Thema.

Im Workshop werden das Projekt und die Idee dahinter beschrieben. Lisa Vasvari berichtet aus dem Alltag der Held*innenwerkstatt und stellt die Inhalte vor. Ihre eigenen Materialien und weitere kreative Ideen für den schulischen und heimischen Alltag werden anschaulich dargestellt und praktisch erprobt. Alle Teilnehmer erhalten Unterlagen sowie Kopiervorlagen für die Durchführung eines „Superkräftetrainings“.

Der Workshop richtet sich an Ergotherapeut*innen sowie an Erzieher*innen und Lehrer*innen.

Die Trainingsinhalte sind für die präventive Arbeit an Grundschulen konzipiert, können aber für die ergotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlung sowie zur Schulvorbereitung im Kindergarten adaptiert werden!

Das Training wird ab dem Herbst 2019 wissenschaftlich begleitet und wir planen die erste Ergebnisse  am Workshop zu präsentieren.

Inhalte:

  • Vorstellung und Beschreibung der Held*innenwerkstatt
  • Praktische Durchführung von einzelnen Stunden der Held*innenwerkstatt
  • Praktische Erfahrungen & Ideen für den Einsatz in Schule, Kindergarten & Therapie

Hinweise:

  • Die Teilnehmer erhalten nach dem 2tägigen Workshop ein Trainer*innen-Zertifikat
  • Außerdem erhält jede Teilnehmer*in alle Held*innenwerkstatt-Materialien

Das hat bisherigen Teilnehmern besonders gut gefallen:
"Schönes, gut einsetzbares und alltagstaugliches Training", "empfehlenswert!", "viel Herzblut", "die strukturierte & gleichzeitig kreative Gestaltung der Fobi", "erfrischend", "ganz toll und kreativ", "praktische Durchführung", "tolle inspirierende Dozentin", "viele kreative Ideen, sehr flexibel, hohe Wertschätzung", "sehr gute Fortbildung", "schönes, kindgerechtes Material", "das Programm kann man gut einsetzen zur Prävention", "die lockere Art und Weise der Darbietung", "Lisa schafft schnell eine unkomplizierte und persönliche Atmosphäre", "die praktischen Übungen, die Vorlagen, die Tricks", "viel praktischer Anteil", "Atmosphäre", "viele praktische Ideen, Arbeitsblätter", "tolle Dozentin", "der Kurs hat Spaß gemacht", "tolles Programm", "eine sehr lohnenswerte Fortbildung"

Referenten:
Lisa Vasvari
Master of Public Policy (MPP), Dipl.-Ergotherapeutin, Gründerin Heldenwerkstatt, Illustratorin, Berlin
Termine:
Mo, 15. November 2021 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Di, 16. November 2021 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dauer:
2 Tage
Lehreinheiten:
16 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)
Fortbildungs-
punkte:

16
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn
Kosten:
400,00 €
Teilnehmer:
Ergotherapeuten
Erzieher
Lehrer
weitere interessierte Therapeuten