Wunstorfer Basistraining

„Mein Tricktraining“ - Ergotherapeutisches Basistraining für Kinder

Kindgerechte psychoedukative Wissensvermittlung und Erarbeitung von Strategien und Tricks zum leichter Lernen, Handeln und Bewegen nach dem Wunstorfer Konzept!

Das Wunstorfer Basistraining von Britta Winter ist ein psychoedukatives, ergotherapeutisches Eingangstraining, und befähigt Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren ihre Aufmerksamkeitsleistungen, Selbstregulation und Handlungssteuerung mittels gezielten Strategieerwerbs zu verbessern, um ihre individuellen Therapieziele effektiver erreichen zu können.

Im Wunstorfer Basistraining lernen die Kinder viele grundlegende Strategien und Tricks, um Aufgaben und Handlungen leichter und effektiver zu bewältigen. Daher kann das Training als störungsunabhängiges Grundlagentraining bei allen Kindern mit Schwierigkeiten in der Handlungsorganisation zum Einsatz kommen. Bei Kindern mit einer ausgeprägten Symptomatik und massiveren Einschränkungen der Aufmerksamkeits- und Selbstregulationsleistungen kann das Basistraining auch als Eingangstraining genutzt werden, um die Vorraussetzungen für die weiteren therapeutischen Interventionen zu verbessern.

Das Training besteht aus 6 Bausteinen: 1. „Mein Motor“ 2. „Mein waches Gehirn“, 3. „Meine Aufmerksamkeit“, 4. „Mein Plan“, 5. „Mein Gedächtnis“ und 6. „Mein geschickter Körper“.
Diese können auch flexibel genutzt werden. Ein begleitendes häusliches Übungsprogramm und eine begleitende Elternberatung unterstützen die Generalisierungs- und Transferleistungen.

Im Seminar wird das Wunstorfer Basistraining mit allen kindgerechten Materialien und Durchführungshinweisen vorgestellt und der Einsatz praktisch geübt.

Die Teilnehmer erhalten einen Ordner mit alle Kursmaterialien und Kopiervorlagen.

Inhalte:

  • Vorstellung des Wunstorfer Basistrainings
  • Durchführungshinweise zum Training
  • Begleitendes häusliches Übungsprogramm

Das hat bisherigen Teilnehmern besonders gut gefallen:
"die wichtigsten Zutaten für erfolgreiche Ergo", „die Alltagstauglichkeit“, „sehr viele Anregungen“, „sehr praxisnah“, „die klaren Strukturen mit gleichzeitig Flexibilisierungsmöglichkeit“, „gut auf Teilnehmer eingegangen“, "Struktur, Aufbau und Darstellung des Lernmaterials", "wissenshungerstillende Fortbildung", "dass ich mit einem guten, sicheren Gefühl nach Hause gehe, das Training anwenden zu können", "das Buch ist klasse, doch die Vorträge ein Erlebnis!", "gibt einem viel Sicherheit und Werkzeug an die Hand", "sehr lohnenswert"

Referenten:
Britta Winter
Ergotherapeutin, Lehrtherapeutin in der Ergotherapie (DVE), CO-OP Instructor, CO-OP Academy, Wunstorf
Termine:
Mo, 26. August 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Di, 27. August 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Dauer:
2 Tage
Lehreinheiten:
16 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)
Fortbildungs-
punkte:

16
Anmeldefrist:
4 Wochen vor Kursbeginn
Kosten:
270,00 €
Teilnehmer:
Ergotherapeuten